Anwendungen

Structural Health Monitoring – Was ist das?

Structural Health Monitoring (SHM), zu deutsch etwa Überwachung des Zustands von Strukturen, ist eine Methode, um kontinuierlich Anhaltspunkte über die Funktionsfähigkeit von Bauteilen und Bauwerken zu erhalten. So sollen Schädigungen, zum Beispiel Risse oder Verformungen, frühzeitig erkannt werden, um Gegenmaßnahmen einzuleiten (Quelle:Wikipedia). Lesen sie hier mehr dazu.

Ein Überblick über die wesentlichen Anwendungen:

BRIDGES

Brücken

Gebäude

Gebäude

TUNNEL

Tunnel

DAMS_DIKES

Dämme / Deiche

GEOTECHNICAL

Geotechnik

PIPELINES

Pipelines

naval

Marine/Schiffe

energieversorgung

Energieversorgung