Tunnel

Alter ElbtunnelTunnel baut der Mensch schon seit Hunderten von Jahren. Sie brachten Menschen näher zusammen und erleichterten den Transport von Waren um ein Vielfaches. Die Überwachung von Tunneln gehört mit zu den anspruchsvollsten Aufgaben. Deformationen in absoluter und relativer Form (Konvergenz und Divergenzen), thermische Einwirkungen, Erschütterungen, Druck, sonstige mechanische Einwirkungen sind zu beachten.

Optische und thermische Erfassung und Auswerten von Oberflächendaten, Struktur-untersuchungen der Bewehrung und des Aufbaus gehören ebenso zu unserem Service wie die Konzeption von  speziellen Structural-Health-Monitoring-Systemen  für Tunnel.

Sie erhalten damit einen zuverlässigen Überblick über den aktuellen Status eines Tunnels. Diese Daten sind ideale Grundlagen  zur Planung von Reparatur- und Erhaltungsarbeiten.  Structural Health Monitoring kann  Tunnel auch aktiv überwachen und  Warnsysteme aktivieren, sobald vordefinierte Messergebnisse überschritten werden. So können Sie reagieren, bevor es zu einem ernsthaften Schaden oder gar einer Katastrophe kommen kann. Die Monitoring Systeme arbeiten  dabei im Verborgenen. Der Betrieb im Tunnel läuft ganz normal weiter, während der Tunnel mit Präzisions-Sensoren überwacht wird.