Zur Alterung von Beton

Ein altbekanntes Thema: Das Beton altert ist schon seit Beginn des Betonzeitalters bekannt. Die faktische Lebensdauer von Betonwerkstoffen kann aber teilweise deutlich niedriger sein, als bislang angenommen. Heutzutage können zur Beurteilung der Lebensdauer von Betontragwerken Computersimulationen und Zerstörungsfreie Prüftechniken herangezogen werden. Ausserdem steht heute spezielle Sensortechnik zur aktiven Korrosionsmessung zur Verfügung.

Lesen Sie zum Thema „Simulation von Betonalterung“ einen Artikel des Deutschen Ingenieurblattes. Weitere Informationen zum Thema Korrosionsmesstechnik finden Sie hier.